Maximal interaktiv: E-Trainings im SkillRoom

Seit 1989 schult ATT Instandhalter und Techniker. 30 Jahre Erfahrung und stete Weiterentwicklung münden heute in innovativen HR-Trainingskonzepten für technische Berufe. Der Anbieter aus Castrop-Rauxel verbindet technisches Know-how mit allen Möglichkeiten digitaler Medien. Das Ergebnis ist ein einzigartiges Bildungskonzept aus Schulungshardware, E-Learning, Guided-Support-Lösungen und Weiterbildungssoftware. Der sogenannte SkillRoom enthält eine komplette Blended-Learning Umgebung. Die mobilen Schulungsräume bestehen aus einem interaktiven Learning System und einem Arbeitsbereich mit praktischen Aufgaben. Hier vereinen die Trainingsexperten synergetisch E-Learning, E-Training und praktische Übungen.

Das interaktive System kommuniziert direkt mit dem Teilnehmer. Es leitet ihn durch Programm und Anwendungen. Die SkillRooms von ATT ermöglichen ein mehrdimensionales Lernen auf hohem Niveau und liefern realitätsnahe Vorbereitung für die Umsetzung im Job-Alltag. Themen wie Rohr- oder Schlauchleitungsverlegung in der Hydraulik werden so anschaulicher und praxisnah vermittelt. Komplexere, ständig wechselnde Anforderungen auf dem Arbeitsmarkt erfordern neue Formen der Weiterbildung. Mit den SkillRooms leistet ATT einen entscheidenden Beitrag zum Trend des „lebenslangen Lernens“.

Erfahren Sie mehr unter: www.sk-att.com