GHH GROUP

WIR TRAGEN IHRE LASTEN

Die GHH GROUP entwickelt und produziert Fahrzeuge für den Untertage- und Tunnelbau. Sie bietet kundenspezifische Lösungen für den gesamten Abbauzyklus von Bohrungen, Verladungen und Förderungen bis hin zur Bodenverfestigung. Mit maßgeschneiderten Lösungen verschafft das Unternehmen den Kunden Freiräume, sich auf die eigenen Kernkompetenzen zu konzentrieren.

Im Fokus ihrer Tätigkeiten steht die Herstellung von knickgelenkten Fahrladern, Muldenkippern sowie Beraubern und Mixern für den Untertagebergbau und Tunnelbau. Die Spezialfahrzeuge werden individuell für verschiedenste Anforderungen hergestellt. Ob für weiches oder hartes Gestein – die Produkte ermöglichen Bergbauunternehmen weltweit eine effiziente Förderung von Edelmetallen, seltenen Erden oder anderen wichtigen Rohstoffen. Die für GHH wichtigsten Bergbauregionen sind u. a., Europa, Indien, Südafrika, Russland, Kasachstan, Südamerika, Nordamerika.

Die GHH Fahrzeuge sind zusätzlich für Tunnelbau im Bereich von Straßen, Eisenbahnen und Wasserkraftwerken im Einsatz. Bewährt hat sich die Kombination aus GHH Fahrladern und Muldenkippern auch im weltweiten Tunnelbau im NATM-Vortrieb sowie bei der Auffahrung von kleinen Querschnitten wie z. B. bei Querschlägen, Druck- oder Sicherheitsstollen, ebenso für den Bau von Kraftwerkstunneln.