Wer kommt, der bleibt – und kann sich entwickeln

KARRIERE

Willkommen bei der Schmidt Kranz Group! Es gibt viele gute Gründe, die für einen Einstieg bei uns sprechen. Wir bieten unterschiedlichsten Mitarbeitern ein inspirierendes berufliches Zu Hause. Sie sind Berufsanfänger? Perfekt, durch unsere vielfältige Ausrichtung bieten wir einmalige Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten in vielen Tätigkeitsbereichen. Qualifizierung bedeutet bei uns vor allem individuelle Weiterentwicklung – innerhalb einer Gesellschaft und über die Gruppe hinweg. Wir bemühen uns um einen kontinuierlichen Dialog und freuen uns schon darauf, mit Ihnen Karrierepläne zu schmieden.

Lassen Sie sich von den vielseitigen Möglichkeiten in unserer mittelständischen Unternehmensgruppe überraschen. Bei uns geht es um herausfordernde Themen, Teamgeist, Ideen und Tatendrang. Gegenseitige Achtung und Anerkennung, Leistung und effiziente Teamarbeit prägen unsere Philosophie. Unsere Unternehmensgruppe arbeitet in unabhängigen Einheiten mit flachen Hierarchien. Die Mitarbeiter und Teams arbeiten dadurch in hoher Eigenverantwortlichkeit, genießen viel Gestaltungspielraum und kurze Entscheidungswege. Die Kompatibilität von Beruf und Familie ist uns dabei ein besonderes Anliegen.

Haben Sie eine technische Affinität und bündeln diese mit Begeisterung für Projekte? Agieren Sie unternehmerisch und haben Führungsqualitäten? Wir suchen im In- und Ausland kompetente Unterstützung. Hier finden Sie Links auf Stellenangebote unserer Tochter- und Partnerunternehmen sowie der Schmidt Kranz Group selbst.

 

Schmidt, Kranz & Co. GmbH

Trainee / Assistent der Geschäftsführung (m/w/d)

Die Holding der SK-Gruppe sucht einen unternehmerisch denkenden und dynamischen Berufsanfänger mit ersten Erfahrungen im Management von Projekten. In dieser Position besteht eine enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung um einerseits das tägliche Geschäft zu unterstützen und andererseits strategische Projekte zu bearbeiten. Initiative, Tatkraft, Begeisterung für neue Lösungen und eine kreative Einstellung sind Schlüsselqualitäten, nach denen wir suchen.

Glückauf Sondershausen Entwicklungs- und Sicherungsgesellschaft mbH

Area Sales Manager - Verstärkung im Bereich Vertrieb Versatz und Untertagedeponie (m/w/d)

GSES – Nachhaltiger Kali-Bergbau, Verwertung und Entsorgung von unbelasteten, mineralischen Industrieabfällen, Erlebnistouren

Glückauf Sondershausen Entwicklungs- und Sicherungsgesellschaft mbH

Kaufmännischer Leiter / CFO mit der mittelfristigen Option Geschäftsführung (m/w/d)

Verantwortung für die Bereiche Finanzen, Controlling, Personal, IT und Einkauf mit Entwicklungsmöglichkeit zur Übernahme der Geschäftsführung Das Unternehmen GSES – Nachhaltiger Kali-Bergbau, Verwertung und Entsorgung von unbelasteten, mineralischen Industrieabfällen, Erlebnistouren

Maximator GmbH

Mitarbeiter IT - mit Entwicklungspotential zum IT-Leiter (m/w/d)

Übernehmen Sie Verantwortung für Bereich IT-Bereich mit Entwicklungsmöglichkeit zur IT-Leitung. Das Unternehmen Höchstes technisches Know-how durch German Engineering, erfolgreicher Systementwickler und erfahrener Spezialist – die MAXIMATOR GmbH ist führender Lieferant in der Hochdruck- und Prüftechnik, Hydraulik und Pneumatik.

Glückauf Sondershausen Entwicklungs- und Sicherungsgesellschaft mbH

Steiger Bergtechnik (m/w/d)

Die GSES mbH mit Sitz in Sondershausen, Thüringen, ist seit 1995 mit ihren 230 Mitarbeitern in der Gewinnung von Steinsalz und in der Verwertung und Entsorgung von Abfällen aktiv. Schwerpunkte der Geschäftstätigkeit bilden neben der Förderung von Steinsalz, insbesondere als Streusalz für den Winterdienst, auch die Verwertung von Abfällen durch Versatz untertägiger Grubenhohlräume (UTV), sowie die Beseitigung von Abfällen in einer Untertagedeponie der Deponieklasse IV (UTD). Im Fokus zukünftiger Aktivitäten stehen die Steigerung der Steinsalzproduktion und die Erschließung neuer Technologien im Versatzbetrieb.

Glückauf Sondershausen Entwicklungs- und Sicherungsgesellschaft mbH

Trainee im Bereich Bergtechnik (m/w/d)

Die GSES mbH mit Sitz in Sondershausen, Thüringen, ist seit 1995 mit ihren 230 Mitarbeitern in der Gewinnung von Steinsalz und in der Verwertung und Entsorgung von Abfällen aktiv. Schwerpunkte der Geschäftstätigkeit bilden neben der Förderung von Steinsalz, insbesondere als Streusalz für den Winterdienst, auch die Verwertung von Abfällen durch Versatz untertägiger Grubenhohlräume (UTV), sowie die Beseitigung von Abfällen in einer Untertagedeponie der Deponieklasse IV (UTD). Im Fokus zukünftiger Aktivitäten stehen die Steigerung der Steinsalzproduktion und die Erschließung neuer Technologien im Versatzbetrieb.