PVG

RESSOURCEN-EFFIZIENZ

Die PVG GmbH ist ein vertrauensvoller Dienstleistungsanbieter im Bereich von CBM-, Tight-Gas- und Steinsalzlagerstätten. Zu ihren Kernkompetenzen zählen die Lagerstättenanalyse, vorrangig für Gasgewinnungsbohrungen und Standortermittlungen von Kavernen sowie das Begleiten und Managen der Projekte. Der respektvolle Umgang mit der Natur ist ihnen ein großes Anliegen. So verzichtet die PVG auf den Einsatz von Fracking-Technologien. Patentierte Analyseverfahren für Lagerstätten ermöglichen eine detaillierte Ermittlung und Nutzung natürlicher Migrationswege im Untergrund. 

Die PVG verfügt über ca. 870 km² lizenzierte Kohlenwasserstofflagerstätten und hat Zugang zu 20 Mrd. m3 Erdgas. Im Rahmen von Kohlenwasserstoff-Aktivitäten geht es der PVG um die nachhaltige Dekarbonisierung. Ihr einzigartiges Entkarbonisierungsverfahren beseitigt Methangas, bevor es aus flachen bis mitteltiefen Kohlelagerstätten an die Oberfläche entweicht.