Maximator GmbH

CE-Coordinator / Regulatory Affairs Manager (m/w/d) Schwerpunkt Wasserstoff-Tankstellen

Auf dem Sektor erneuerbare Energien entwickelt und liefert die MAXIMATOR GmbH neue Technologien für die Elektromobilität. Mit unseren patentierten Wasserstoff-Systemen bauen wir energieeffiziente Wasserstoff-Tankstellen und führen Tests an H2-Komponenten durch. Für den Produktbereich „Wasserstoff-Technologie“ suchen wir einen Aufpasser. Neue Produkte unterliegen komplizierten Zulassungsverfahren und werden streng kontrolliert. Sind Sie unser neuer Regulatory Affairs Manager, der mit hohem Verantwortungsbewusstsein EU-Konformitätsverfahren und ATEX-Richtlinien umsetzt, sich mit Dokumentationssystemen auskennt und Produktzulassungen veranlasst?

Verstärken Sie unser Team als

CE-Coordinator / Regulatory Affairs Manager (m/w/d) Schwerpunkt Wasserstoff-Tankstellen

 

Ihre Aufgabe

  • Verantwortung für das EU-Konformitätsverfahren mit ATEX-Richtlinie 2014/34/EU und DGRL 2014/68/EU
  • Gestaltung eines Dokumentations- und Archivierungssystems für alle Normen- und Richtlinien-relevanten Dokumente
  • Ausarbeitung der CE-Konformität und Risikobeurteilung
  • Klärung einschlägiger Rechtsvorschriften sowie Konformitäts- und Zertifizierungsanforderungen
  • Veranlassung der Produktzertifizierung bzw. Produktzulassung im In- und Ausland
  • Unterstützung bei der Auditierung der Produktion und Qualitätssicherung durch externe Konformitätsbewertungstellen

Unsere Erwartungen

  • Ein abgeschlossenes Studium mit Berufspraxis im Maschinen-/Anlagenbau oder eine vergleichbare Weiterbildung mit Berufserfahrung
  • Idealerweise eine Weiterbildung zum CE-Koordinator
  • Fundiertes Fachwissen in der Erstellung von Risikobeurteilungen und CE-Konformitäten nach den gültigen CE-Richtlinien, insb. der Maschinenrichtlinie
  • Erfahrung in der Normenrecherche und –verwaltung sowie Kenntnisse über anerkannte Regeln der Technik, Verordnungen, Gesetze und Vorschriften im Fachgebiet
  • Eine eigenverantwortliche Arbeitsweise, Team- und Kommunikationsfähigkeit - auch in englischer Sprache

Unser Angebot

  • Eine herausfordernde Aufgabe mit anspruchsvollen, spannenden Projekten im Sondermaschinenbau
  • Überdurchschnittliche Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Entwicklung
  • Ein partnerschaftliches Arbeitsklima in einem wachsenden, internationalen Umfeld
  • Ein interessantes Entgelt

 

Sie möchten eine herausfordernde Aufgabe mit technisch-anspruchsvollen und spannenden Projekten mit Schwerpunkt Wasserstofftankstellen übernehmen? Wir freuen uns auf eine partnerschaftliche Zusammenarbeit. Ihre Bewerbung und erste Fragen richten Sie bitte an Bianca Kegler, Telefon 03631 9533 5118 oder per E-Mail an bkegler@maximator.de

 

MAXIMATOR GmbH
Frau Kegler
Lange Straße 6
99734 Nordhausen

www.facebook.com/MAXIMATOR.GmbH

Maximator GmbH

Lange Straße 6
D-99734 Nordhausen

Frau Bianca Kegler
T +4903631-9533-5118
E bkegler@maximator.de